Reiten im Regen

[Tagebucheintrag Claudia] Leslie und ich trotzen dem Wetter

Veröffentlicht von

Hallo Zusammen,

nach langer Zeit kommt auch mal wieder ein Beitrag von Leslie und mir, Claudia.

Wenn man keine Halle hat kommt mit dem Winer die Herausforderung. Und gestern hatte ich das erste Mal den Zustand, dass es geregnet hat und der Platz nicht bereitbar war. Also entschied ich mich ganz nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“ ins Gelände zu reiten.

Leslie deckte ich mit einer Regendecke zum Reiten ein und ich zog mir eine dicke wasserabweisende Jacke an. Damit wir dem Regen nicht schutzlos ausgeliefert waren, entschied ich mich eine Runde durch den Wald zu reiten. Dort war es auch windstill.

Und ich muss sagen, es war herrlich. Der Wald war ganz still, nur die Regentropfen, die von den Bäumen ins Laub tropften, waren zu hören. Wäre es nicht so sau kalt gewesen, wäre ich wohl nicht nach der „Standardrunde“ nach Hause geritten, sondern hätte etwas den Wald ausgekunschaftet. Viele Reitwege kenne ich nämlich noch nicht.

Normalerweise reite ich am Wochenende nach dem Training mit einer Einstellerin aus dem Stall zusammen raus. Dann gehen wir aber aus Rücksicht gegenüber ihrem Pferd nur Schritt. Und ich muss sagen, ich genieße die Ausritte und die Gespräche mit ihr wirklich. Am Freitag waren wir nicht zur selben Zeit im Stall und so ritt ich alleine. Das nutzte ich natürlich aus und lies Leslie auf den Wegen, auf denen man traben oder galoppieren konnte, mal ordentlich vorwärtslaufen. Ich glaube Leslie hatte riesen Spaß und genoss es mal wieder die Wege entlangzugaloppieren. Das sind die Momente in denen ich merke was Freiheit ist! Es ist so ein tolles Gefühl, wenn ich merke wie das Pferd unter mir galoppiert und der Wind mir nur so um die Nase weht. Einfach toll!

Reitsport, Reiten im Regen

 

Leider hatte ich mein Smartphone im Stall gelassen, sodass kein schönes Bild entstanden ist. Ich habe nach dem Reiten schnell eines gemacht, aber der Stall war so dunkel, dass die Bilder nicht so toll geworden sind.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × drei =

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.